Thursday, 12 March 2015

"57 Ball Der Nationen" Liederhalle Stuttgart , am 14.3.15 mit Bildern Von Jutta Uhde , SLK Pop Ensemble Chor & George Bailey


George Bailey & Kimberly Trees 

Builder bei "Jutta Uhde "aus Stuttgart 


Builder bei "Jutta Uhde "aus Stuttgart 

SLK Pop Chor Ensemble 


Liebe Freunde und Gäste des Balls der Nationen,
 
eine gute Nachricht: die Tradition geht weiter
 
Der 57. Ball der Nationen findet auch im Jahr 2015 statt, am 14. März 2015 um 20 Uhr werden wir den Ball der Nationen im Saal der Liederhalle eröffnen.
 
Da ich mich aus beruflichen Gründen sehr viel im Ausland befinde, kann ich erst jetzt die Einladungen für dieses großartige, kulturelle Ereignis an Sie versenden., Wie in den vielen vorausgegangenen Jahren, kann das Publikum ein Feuerwerk hochrangiger Darbietungen mit internationalen Künstlern erwarten,  Matias Tosi, Bassbariton aus Buenos Aires*; Elina Orpana, Tango-Tänzerin aus Finnland* und viel mehr!
Auch werden Sie  unsere internationalen Vereine mit kulturellen  Beiträgen  und  Speisen ihrer Heimatländer  begeistern.
 
Noch ist es zu früh um alle Vorführungen anzukündigen – denn dieses Mal fällt der Termin in den Frühling, also ca. 2 Monate später als sonst.
 
Wie immer aber werden wir  in den Sälen und Foyers der Liederhalle dem tanzfreudigen Publikum mit diversen flotten Bands, wie z, Bsp. die Big Band Erich Erber, bekannt durch große Tanzveranstaltungen* ( GERMAN OPEN in Stuttgart, WELTTANZGALA in Baden Baden, bekannt durch Funk und Fernsehen ) internationalen Speisebuffets, festlich geschmückten Tischen und tollen Darbietungen einen unvergesslichen Abend bereiten. Dieser Ball ist ein Fest der Sinne und der Begegnungen.  Man trifft sich und man sieht sich!
 
Alte Freundschaften werden aufgefrischt – neue Freundschaften entstehen unter dem Motto des Abends
„Ball der Nationen“
verbindet uns weltweit.
 
Schon jetzt arbeiten wir daran,  dass auch der 57. Ball der Nationen wieder einer der schönsten Bälle in Stuttgart sein wird.
 
Kartenbestellung  ab sofort bis zum 30. 11. 14  ohne Vorverkaufsgebühr + plus Porto von Euro 3,- direkt bei mir: info@goei.de  Danach, ab 1. 12. 14 zuzügl. aller Gebühren nur bei www.easyticket.de  Tel.: 0711 / 2 555 555